STARTSEITE   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   DEUVET
 
 

Technische Daten & Stückzahlen

 
Das Baumuster W114 und W115 wurde offiziell über eine Bauzeit von 1968 – 1976* mit verschiedenen Motorisierungen ausgeliefert und innerhalb der verschiedenen Serien auch immer wieder modifiziert. Daher sind in dem W114 und W115 verschiedene Aggregate verbaut worden, die auch unterschiedliche Leistungen und Merkmale aufweisen.
( * = Vorserienfahrzeuge wurden bereits schon im Jahr 1967 produziert, Bandabläufer wurden auch noch im Jahr 1977 produziert )
 
Über den nachfolgenden Link finden Sie eine Übersicht nahezu aller ausgelieferten Modelle und Motorisierungen der W114 und W115 Baureihe .
 
 
Von dem Baumuster W114 & W115 wurden gesamt 1.919.056 Fahrzeuge in verschiedener Ausführung produziert. Als Limousine liefen insgesamt 1.833.442 Fahrzeuge vom Band in Sindelfingen, als Coupé durften 67.048 Fahrzeuge das Werk verlassen. Die übrigen 18.566 Fahrzeuge waren Limousinen mit langem Radstand (9.895) und Fahrgestelle mit normalem (3.715) und langem Radstand (4.956)  für Krankenwagen und sonstige Sonderaufbauten.
 
 
Die erste internationale Pressevorstellung dieser Baumuster W114 & W115 als viertürige Limousine erfolgte am 09. und 10. Januar 1968 in Sindelfingen, das ergänzende zweitürige Coupé der Baureihe W114 wurde am 19. November 1968 in Hockenheim der Presse vorgestellt.
 
Die erste Vorstellung in der Stadthalle Sindelfingen am 9.Januar 1968 ( Foto: Daimler AG )
 
 
 
 
 

 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Kontakt

MB /8 Club Deutschland e. V.
Postfach 1230
29602 Soltau

 

 

Hier finden Sie unseren
aktuellen MB /8 Club Flyer:

 

Der Club Flyer 2019